Kita Königs Wusterhausen

Königs-Wusterhausen2019
Stadt Königs-Wusterhausen
Media Name: 741-02.jpg
Fotos: ©KKS

Kita Königs Wusterhausen

Königs-Wusterhausen2019
Stadt Königs-Wusterhausen

Der Neubau für 268 Krippen- und Kindergartenkinder wurde als zweigeschossiger Baukörper aus gestaffelten Riegeln mit Flachdach errichtet. Der große Baukörper gliedert sich hierdurch in maßstabsgerechte Teilbaukörper, und fügt sich in den räumlichen Kontext des Umfeldes wohltuend ein. Die Materialität und zurückhaltende Farbigkeit der Fassaden aus HPL-Platten in hellen Sand- und Grüntönen sind ebenfalls ortstypisch und tragen zur Ergänzung des Quartiercharakters bei. Die Flure sind als multifunktionale Spielflure angelegt, von denen alle Gruppenräume direkt erreichbar sind. Sämtliche Betreuungsräume der Krippe und zwei Gruppenräume Ü3 befinden sich im Erdgeschoss und verfügen jeweils über eigene Terrassenbereiche. Die weiteren Ü3 Gruppenräume befinden sich im ersten Obergeschoss. Über die Zentralgarderobe und die Haupttreppe gibt es einen direkten Zugang in den Garten.

1. Platz

Bieterverfahren mit Lösungsvorschlag
Projektpartner

Schneider System Bau Radeburg / Blaurock Landschaftsarchitektur Dresden

Fotos: ©KKS